Fassadengestaltung

11. Mai 2018
https://www.koehldorfner.de/wp-content/uploads/2018/05/20180504-koehldorfner-musterhaus-holzhaus-holz-putz-fassade.jpg


Wer ein Holzhaus bauen will hat vielfältige Möglichkeiten, die Außenfassade individuell nach eigenem Gusto zu gestalten. Bauherren von Holzhäusern sind nicht eingeschränkt auf Holzverschalung – wobei z. B. eine schlichte, großflächige Rhombusschalung beim Hausbau sogar im Trend liegt.

Unser Köhldorfner Muster-Holzhaus zeigt sowohl eine Fassadengestaltung mit Lärchenholz als auch mit rustikal modelliertem Putz. So bekommt es sein ganz individuelles Gesicht.  Wie bereits im Beitrag „Eingabeplanung“ hier im Blog erklärt: Gelegen zwischen Wald und Wiesen und angrenzend an das Betriebsgelände, sollte sich das Holzhaus harmonisch in die ländliche Umgebung einfügen. Daher – und den persönlichen Geschmack der Familie Köhldorfner widerspiegelnd – der traditionelle Baustil.

Die Nordseite wurde außen komplett mit Lärchenholz verschalt, die anderen Hausseiten wurden jedoch zum Teil auch verputzt. Die Materialwahl unterstreicht den natürlichen Charakter des Holzhauses.

Weitere Anregungen zur Fassadengestaltung finden Sie z. B. auch in unserer Häusergalerie mit Hausportraits.

 

Teilen Sie diesen Beitrag

Kommentare zu diesem Beitrag

Hinterlassen Sie Ihren eigenen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.